COMIC ROOM HAMBURG
Güntherstr. 94
22087 Hamburg
Mo - Fr:
11.30 - 19.00
Sa:
11.30 - 16.00
Tel.: (040) 25496088
Unsere Emails:
GCT 2018 - Der freie Vogel fliegt
GCT 2018 - Der freie Vogel fliegt
GCT 2018 - Der freie Vogel fliegt
D
Chinabooks
0,00€

NOCH VORRÄTIG! Bei einem Bestellwert ab 25,00 Euro...

Abhängig von deinem Rechnungsbetrag kannst du dir diese Stückzahl an Gratiscomics in den Warenkorb legen (zur Auswahl bieten wir die deutschen und US-Comics aus den Jahren 2018 und 2019 an:

EUR 25,00 - EUR 49,99 = 5 Gratiscomics

EUR 50,00 - EUR 99,99 = 15 Gratiscomics

ab EUR 100,00 = 35 Gratiscomics + GCT 2019 Stoffbeutel!

Wir schicken die Gratiscomics mit einer gesonderten Lieferung am 10.05.19 an dich raus!
Für die Lieferung der Gratiscomics wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 2,50 Euro berechnet… bei einer Bestellung ab 100,00 Euro verschicken wir die Gratiscomics versandkostenfrei!

Wir bitten um dein Verständnis, dass die Gratiscomics an einen Mindestbestellwert gebunden sind. Sowohl die "Gratiscomics" also auch die Bestell-/Versandabwicklung kosten uns Geld… so bleibt es für uns beide fair;-)

Also - wenn die Post mitspielt, bekommst du deine Gratiscomics pünktlich zum Gratis Comic Tag ins Haus geliefert… oder du besuchst uns einfach am Sa. 11.05.2019 im Laden. Vor Ort verschenken wir an jeden Besucher 2 Gratiscomics (ohne Mindestbestellwert;-)
Verlag: GRATIS COMIC TAG

Erscheinungsdatum: 12.05.2018
Beschreibung:
GCT 2018 - Der freie Vogel fliegt

Lin Xiaolu ist eine Mittelschülerin und besucht eine Mittelschule mit Schwerpunkt Kunst und Gestaltung. Als Scheidungskind lebt sie zusammen mit ihrer Mutter in der westchinesischen Stadt Chengdu. Die Geschichte spielt im China der 90er Jahre.

Lin Xiaolu ist zunächst Einzelgängerin, findet dann aber doch enge Freunde.

In „Der freie Vogel fliegt“ erzählt Jidi über ihr Alter Ego Lin Xiaolu auch von Ihrer eigenen Jugendzeit. Sehr realistisch erfährt man von den seelischen Nöten und Sorgen chinesischer Heranwachsender. Viele Schilderungen Jidis ihrer Jugend im China der 90er Jahre sind universell und dürften auch bei westlichen Lesern Erinnerungen an deren eigene Jugend wecken: die ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, die erste Liebe, der erste Liebeskummer, die als Adoleszenter erlebte Entfremdung von den Erwachsenen, die Sprachlosigkeit zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern. Es werden auch schwierige Themen angepackt wie der enorme Schuldruck und Prüfungsstress.

Die Reihe hat in China, Japan und Korea die wichtigsten Auszeichnungen im Bereich Comic/Graphic Novel erhalten (u.a. Japan International Manga Award, ICC Comic Award aus Südkorea und China Animation & Comic Competition Golden Dragon Award).

Autor: Jidi
Zeichner: Ageng