COMIC ROOM HAMBURG
Güntherstr. 94
22087 Hamburg
Öffnungszeiten im Laden:
Mo.-Di.:
11.30 - 19.00
Mi.:
Geschlossen
Do.-Fr.:
11.30 - 19.00
Sa.:
11.30 - 16.00
Tel.: (040) 25496088
Unsere Emails:
ALFONZ - DER COMICREPORTER #34
ALFONZ - DER COMICREPORTER #34
ALFONZ - DER COMICREPORTER #34
D
4/2020
7,95€

Dieser Artikel ist momentan nicht vorrätig. Die Lieferung kann 5-14 Tage dauern.
Verlag: EDITION ALFONS

Erscheinungsdatum: 09.10.2020
Beschreibung:
ALFONZ - DER COMICREPORTER #34

STATUS QUO: Deutsche Comickünstler (Teil 4)
Seit der dritten Bestandsaufnahme unter deutschsprachigen Comiczeichnerinnen und -zeichnern ist ein weiteres Jahr vergangen. Wie sieht es anno 2020 aus? Wer ist angesagt? Was sind die wichtigsten Neuerscheinungen des Jahres? Wer sind die interessantesten Newcomer? Die nächste Ausgabe von ALFONZ präsentiert einen weiteren Querschnitt durch die aktuellen Produktionen aus deutschen Landen.

SUPERHELDEN: Wonder Woman
Wonder Woman 1984, der zweite Kinofilm mit der Amazonenprinzessin Diana Prince, ist zwar gerade noch einmal verschoben worden und startet in Deutschland erst im Dezember, doch es ist der erste Hollywood-Streifen, der unter neuen Anti-Sexismus-Richtlinien als Folge der #MeToo-Debatte gedreht wurde. ALFONZ analysiert den Film, vergleicht ihn mit der Comicvorlage und geht Fragen nach wie: »Taugt Wonder Woman als Feministin?«

FRANKOBELGISCH: Raven und Der rote Korsar
Zusammen mit Szenarist Xavier Dorison erschuf Zeichner Mathieu Lauffray den von Robert Louis Stevenson inspirierten Vierteiler Long John Silver. Mit seiner neuen Serie, die er erstmals in Alleinregie gestaltet, kehrt der Franzose zum Genre der Piratencomics zurück. Die im 17. Jahrhundert spielende Serie Raven erzählt von dem gleichnamigen Piraten, der sich auf die risikoreiche Suche nach einem vermeintlichen Schatz macht. ALFONZ stellt Mathieu Lauffray und seine neue Abenteuerserie sowie die Fortsetzung des Klassikers Der Rote Korsar vor.

Außerdem weitere interessante Interviews, Beiträge, Kolumnen, Zeitreisen, obligatorische Kampfszenen, Rezensionen, Lesetipps und vieles andere mehr.

Format: Magazin (21 x 29,5 cm), 100 Seiten, farbig